unbekannter Gast

ÖKOMBI, Österreichische Gesellschaft für den kombinierten Verkehr Ges.m.b.H. & Co. KG#

1983 gegründete Gesellschaft mit den Anteilshaltern ÖBB, Zentralverband der Spediteure, Kombiverband Straßengüterverkehr, Vereinigung österreichischer Verlader und Werkverkehrtreibender sowie über 370 Transportunternehmen als Kommanditisten. Aufgabe ist die Organisation des kombinierten Ladungsverkehrs mit dem Ziel der Kostensenkung durch Sammelsendungen und rationellen Einsatz der Waggons. 1998 betrug der Gesamtgüterumschlag der ÖKOMBI, die mit zahlreichen ausländischen Kombiverkehrsgesellschaften kooperiert, 13,353.446 t (1993: 9,362.505 t); dies entspricht 482.332 Sendungen (Lkw-Äquivalente).