unbekannter Gast

Abfaltersbach#

Wappen von Abfaltersbach
Wappen von Abfaltersbach

Bundesland: Tirol Abfaltersbach, Tirol
Bezirk: Lienz
Einwohner: 644 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 983 m
Fläche: 10,27 km²
Postleitzahl: 9913
Website: www.abfaltersbach.at


Gemeinde mit wirtschaftlicher Mischstruktur am Erlbach im Pus­tertal südwestlich von Lienz. Forstwirtschaft, Metallwarenindustrie, etwas Tourismus.

Urkunde 974; gotisch-barockisierte Andreaskirche (Weihe 1441, Umbau 1765) mit Gewölbefresken von J. A. Zoller (1768–70) und Rokokodekorationsmalereien, barocke Weihnachtskrippe (spätes 18. Jh.); Friedhofskapelle (15. Jh.); Barockkirche Mariä Heimsuchung; Ansitz Oberhaus; intakter bäuerlicher Dorfcharakter in einheitlicher Bauweise, Einhöfe mit alten Kornkästen, Hafnerei (1887) mit wasserbetriebener Glasurmühle (1991 wiederhergestellt); original erhaltenes „Aigner Badl“ (Biedermeier-Bauernbad, Schwefelquelle).

Literatur#

  • K. Walde, A. Die Gem. Ti., Bd. 2, 1956.


-- Thaller Otto, Donnerstag, 31. Dezember 2015, 14:48