unbekannter Gast

Abguss#

Abformung nach der Natur (Totenmaske) oder eines plastischen Kunstwerks in einem gießbaren, später erhärtenden Material (meist Gips, Ton, Wachs, Kunststoff).

Der Abguss kann die Kopie eines Werks oder die Vorstufe für einen Metallguss sein. Sammlungen von Totenmasken besitzt das Rollettmuseum in Baden (Niederösterreich). Abgüsse gefährdeter Kunstwerke stellen das Bundesdenkmalamt oder Firmen her. Zum Schutz der Originale vor Umwelteinflüssen werden Kunstwerke schon seit längerer Zeit durch Abgüsse ersetzt und die Originale in Museen aufgestellt (Stifterfiguren des Stephansdoms, Donnerbrunnen auf dem Hohen Markt, Wien).


--> Historische Bilder zu Abguss (IMAGNO)