unbekannter Gast

Afritz am See#

Wappen von Afritz am See
Wappen von Afritz am See

Bundesland: Kärnten Afritz am See, Kaernten
Bezirk: Villach-Land
Einwohner: 1.433 (Stand 2016)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 711 m
Fläche: 28,02 km²
Postleitzahl: 9542
Website: www.afritz-am-see.at


Die Tourismusgemeinde Afritz am See liegt im Gegendtal südlich des gleichnamigen Sees mitten in den Nockbergen. Ein Gemeinde-Zentrum wurde 1993/95 errichtet.

Urkundlich wurde die Gemeinde erstmals 1450 erwähnt. Sehenswürdigkeiten sind die gotische Pfarrkirche mit Passionsfresko (um 1500), Barockhochaltar, gotisches Vortragkreuz, Schnitzfiguren aus der Villacher Schule (1508/09), Glocke von 1506, barockes Mesnerhaus. Weiters gibt es eine moderne evangelische Kirche (1980/81), eine Kalvarienbergkapelle und das Afritzer Kreuz aus dem 16. Jahrhundert.

In Afritz wurde die erste permanente Downhillstrecke für Mountainbikes in Österreich errichtet.

Weiterführendes#

Literatur#

  • M. Maierbrugger, Feld am See – A., 1988