unbekannter Gast

Agnes von Habsburg#

* 18. 5. 1281, Wien

† 10. 6. 1364, Königsfelden im Aargau (Schweiz)


Tochter König Albrechts I. 1296 Heirat mit König Andreas III. von Ungarn († 14. 1. 1301).
Sie zog sich nach Königsfelden zurück, wo sie, gemeinsam mit ihrer Mutter, im Jahr 1309 an der Stelle der Ermordung ihres Vaters ein Doppelkloster für Minoriten und Klarissinnen stiftete. Von ihren Brüdern oft um politischen Rat befragt, war sie maßgeblich an der Aussöhnung mit Ungarn beteiligt.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.