unbekannter Gast

Albert III.#

* um 1180

† 22. 7. 1253

Graf von Tirol


Graf Albert III.
Graf Albert III. von Tirol. Stich, 18. Jh.
© Bildarchiv d. ÖNB, Wien, für AEIOU

Der letzte aus dem Geschlecht der Tiroler Grafen, Vogt von Trient und ab 1210 auch von Brixen.

Er erwarb 1248 den Tiroler Besitz der Grafen von Andechs-Meranien und der Grafen von Eppan und setzte die Vereinigung der Grafschaften im Gebirge zum Land Tirol fort. 1254 wurde dieses als "dominium" oder "comecia Tyrolis" bezeichnet.

Durch die Ehe seiner Tochter Adelheid mit Meinhard III. von Görz (Meinhard I. von Tirol) ging das Erbe der Tiroler Grafen letztlich an die Görzer Grafen über.

Literatur#

  • J. Riedmann, in: Geschichte Tirols, Band 1, 1985