unbekannter Gast

Alkoven#

Alkoven
Wappen von Alkoven

Bundesland: Oberösterreich Alkoven, Oberoesterreich
Bezirk: Eferding, Gemeinde
Einwohner: 5.808 (Stand 2016)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 268 m
Fläche: 42,60 km²
Postleitzahl: 4072
Website: www.alkoven.at


Die Gemeinde liegt zwischen Linz und Eferding, an der Mündung des Innbachs in die Donau.

Die Gemeinde wurde erstmals 777 urkundlich "Allinchofa" erwähnt. Die spätgotische Staffelkirche wurde um 1500 erbaut, die Erneuerung fand im 19. Jahrhundert statt. Alkoven war ein beliebter Wallfahrtsort im 17. Jahrhundert (Annaberg).

Sehenswert sind auch das Renaissanceschloss Hartheim (vollendet 1610, 1940-44 Euthanasie- und Vernichtungsanstalt) sowie das Bauernkriegsdenkmal im Emlingerholz (1626 fielen hier 3000 Bauern).

Weiterführendes#