unbekannter Gast

Allhartsberg#

Wappen von Allhartsberg
Wappen von Allhartsberg

Bundesland: Niederösterreich Allhartsberg, Niederoesterreich
Bezirk: Amstetten
Einwohner: 2.109 (Stand 2016)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 395 m
Fläche: 21,34 km²
Postleitzahl: 3365
Website: www.allhartsberg.gv.at


Die Gemeinde Allhartsberg liegt am rechten Ufer der Ybbs am Fuß des Sonntagbergs.

In der Gemeinde liegt der sogenannter „Türkenhügel“, eine frühbronzezeitliche Befestigung. Erstmals urkundlich wurde Allhartsberg 1116 als „Adelhartesperge“ erwähnt.

Besonders sehenswert ist die 3-schiffige spätgotische Pfarrkirche hl. Katharina mit frühbarockem Hochaltar (Aufstellung 1677), spätgotischer Mondsichelmadonna (um 1470) und Taufstein. Der Pfarrhof stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Weiters liegt in der Gemeinde das Schloss Kröllendorf (Kern 16. Jh., Barockbau 18. Jh.) mit Meierhof und Getreidespeicher und zwei Landschaftsgärten (um 1830). In Wallmersdorf befindet sich die spätgotische Kirche hl. Sebastian (nach 1478) mit neugotischem Hochaltar.

Weiterführendes#