unbekannter Gast

Almer#

(lateinisch armarium = Schrank)


Bezeichnung eines Bauernkastens zur Aufbewahrung von Speisevorräten; meist eintürig, fallweise auch zusätzlich mit Laden, in der Regel unverziert, häufig versperrbar; ältere Formen mit Giebel. Unter anderem Tischalmer (Stubenkasten in Vorarlberg), Speisalmer (Pustertal), Wand- und Winkelalmer, in Kärnten auch "Ganter" (italienisch "cantero" = Esskasten) genannt.

Literatur#

  • O. Moser: Kärntner Bauernmöbel, in: Carinthia I, Band 134-140, 1949