unbekannter Gast

Alpenostrand#

Sammelbezeichnung für die Landschaften in Ost-Österreich mit Übergang von den Alpen zu den Ebenen des Wiener Beckens im Norden und des Grazer Beckens im Süden. Dazwischen springt der Alpenostrand im Bereich der Buckligen Welt, des Rosaliengebirges und des Wechsels gegen Osten vor und bildet in den Ödenburger Bergen (Brennberg, 517 m) und dem Günser Bergland (Geschriebenstein, 883 m) den Übergang in die Ungarische Tiefebene.