unbekannter Gast

Alserbach #

(Alsbach, Als)


Entspringt in den Wienerwaldbergen bei Dornbach (Wien 17) und mündet auf dem Alsergrund (Wien 9) in den Donaukanal; 1459 aus der Stadt abgeleitet, 1732 in die Hernalser Wasserleitung einbezogen (versorgte von 1829 an das Allgemeine Krankenhaus und das Militärspital mit Wasser); 1840-46 von der "Linie" (Gürtel) bis zur Mündung überwölbt, 1878 auch im Bereich von Hernals ("Herren-Als"). - Zuflüsse: Dornbach, Eckbach.


--> Historische Bilder zu Alserbach (IMAGNO)