unbekannter Gast

Altmünster#

Altmünster
Wappen von Altmünster

Bundesland: Oberösterreich Altmünster, Oberösterreich
Bezirk: Gmunden, Markt
Einwohner: 9.785 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 442 m
Fläche: 79,01 km²
Postleitzahl: 4813,4814
Website: www.altmuenster.at


Die Gemeinde Altmünster liegt am Westufer des Traunsees, Schiffsstation.

Altmünster ist die älteste Siedlung am Westufer des Traunsees, vor 1600 wurde sie als "Münster" bezeichnet.

Sehenswert ist die spätgotische Hallenkirche (1470-80; Hochaltarbild von J. Sandrart, 1636) mit Altarplastik in der Allerheiligenkapelle (1518) und dem Grabmal von Adam Graf Herberstorff. Im Pfarrhof stehen Barockfiguren von J. G. Schwanthaler (18. Jahrhundert). Weiters gibt es eine Kalvarienbergkirche (1844-46), das Schloss Ebenzweier (17. Jahrhundert, 1842 umgebaut) und das Viechtauer Heimathaus.

Sechs Kilometer von Altmünster entfernt liegt der Höhenwildpark Hochkreut und ein Skigebiet am Fuß des Hochlecken.

Weiterführendes#

Literatur#

  • E. Moser, Altmünster. 25 Jahre Marktgemeinde, 1977.