unbekannter Gast

Altmünster#

Altmünster
Wappen von Altmünster

Bundesland: Oberösterreich Altmünster, Oberösterreich
Bezirk: Gmunden, Markt
Einwohner: 9.603(Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 442 m
Fläche: 79,01 km²
Postleitzahl: 4813,4814
Website: www.altmuenster.at


Seebade- und Kurort am Westufer des Traunsees, Schiffsstation.

Krankenhaus, SOS-Kinderdorf, Erholungszentrum, gastgewerbliche Berufsschule, land- und forstw. Berufsschule und Fachschule, Höhere Internatsschule des Bundes (Schloss Traunsee), Kulturtage; Fremdenverkehr (142.585 Übernachtungen), Holzverarbeitung, Metallbearbeitung, Maschinenerzeugung.

Älteste Siedlung am Westufer des Traunsees; spätgotische Hallenkirche (1470-80; vor 1600 als "Münster" bezeichnet; Hochaltarbild von J. Sandrart, 1636) mit Altarplastik in der Allerheiligenkapelle (1518), Grabmal von Adam Graf Herberstorff; im Pfarrhof Barockfiguren von J. G. Schwanthaler (18. Jahrhundert); Kalvarienbergkirche (1844-46); Schloss Ebenzweier (17. Jahrhundert, 1842 umgebaut); Viechtauer Heimathaus. - 6 km von Altmünster Höhenwildpark Hochkreut; Skigebiet am Fuß des Hochlecken.


--> Altmünster (Bildlexikon)
--> Videoclip Altmünster im Herbst 2:02

Literatur#

  • E. Moser, Altmünster. 25 Jahre Marktgemeinde, 1977.