unbekannter Gast

Amerling, Friedrich von#

* 14. 4. 1803, Wien

† 14. 1. 1887, Wien

Porträt-, Genre- und Historienmaler


Friedrich von Amerling
Friedrich von Amerling. Foto
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU

Studium an der Wiener Akademie und in Prag, widmete sich nach Aufenthalten in London und Paris vor allem der Porträtmalerei, stark beeinflusst durch T. Lawrence und J. Reynolds, zwischen 1830 und 1850 fruchtbarste Schaffenszeit, gefeierter Porträtist der Aristokratie und des Bürgertums.

Denkmal Stadtpark, © Rainer Lenius
Denkmal Stadtpark
© Rainer Lenius


Er wurde in einem Ehrengrab am Zentralfriedhof (Gr.14A/30) beigesetzt.


Sein Denkmal steht im Stadtpark, eine Gedenktafel weist auf sein Geburtshaus in Wien 7., Stiftgasse 8, hin.


Im 6. Bezirk ist eine Straße nach ihm benannt.


--> Historische Bilder zu Friedrich von Amerling (IMAGNO)

Literatur#

  • G. Probszt, Friedrich von Amerling, 1927

Quellen#

  • F. Czeike Historisches Lexikon Wien
  • Neue Österreichische Biographien, Bd.15
  • Das Große Buch der Österreicher