unbekannter Gast

Animationsfilm#

Umfasst alle Filmtechniken, in denen mit medialen Mitteln (zum Beispiel Trickfilm, Video, Computergrafik) und anderen Technologien auf der Basis von Einzelbildern ("Multiplikation" starrer Phasen von Bewegungen durch Einzelschaltung der Kamera) gearbeitet wird. Pioniere in Österreich waren: L. Tuszinsky, der im eigenen Atelier zahlreiche Trickfilme (unter anderem "Kalif Storch", 1922) herstellte, F. Bresnikar, P. Eng und T. Zasche. Seit 1982 wird nach einer Idee der Malerin M. Lassnig an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien Animationsfilm als Erweiterung des grafischen Spektrums unterrichtet.

Literatur#

  • Animationsfilm in Österreich, in: Filmkunst 139, 1993