unbekannter Gast

Arisierung#

Nationalsozialistischer Begriff für die Ausschaltung der Juden aus dem Berufs- und Wirtschaftsleben sowie die zwangsweise Überführung ihres Besitzes an nichtjüdische Eigentümer. Der willkürlich festgesetzte Kaufpreis wurde meist auf Sperrkonten gelegt, die nach 1941 vom Staat eingezogen wurden. Durch die 1946-49 beschlossenen Rückstellungsgesetze wurde versucht, die Folgen der in Österreich durchgeführten Arisierungen zu mildern oder zu beseitigen.


--> Historische Bilder zu Arisierung (IMAGNO)