unbekannter Gast

Arno (Arn)#

* 740/41

† 24. 1. 821


Ab 785 Bischof, ab 798 (erster) Erzbischof von Salzburg und Metropolit von Bayern. Als Vertrauensmann Karls des Großen wirkte er bei diplomatischen Missionen mit, er betrieb die Bekehrung der Karantanen und Awaren. Arno ließ die Salzburgischen Besitzungen aufzeichnen ("Notitia Arnonis" und "Breves Notitiae") und veranlasste die "Salzburger Annalen"; er legte eine Bibliothek von 150 Handschriften an, baute die Schule von St. Peter aus und ließ den Dom ausgestalten.

Literatur#

  • H. Dopsch, in: Geschichte Salzburgs, Band 1, 1983