unbekannter Gast

Aschbach-Markt#

Bundesland: Niederösterreich Aschbach-Markt, Niederösterreich
Bezirk: Amstetten, Markt
Einwohner: 3.638 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 310 m
Fläche: 37,22 km²
Postleitzahl: 3361
Website: www.aschbach-markt.gv.at


An der Url. Brückenmeisterei; Kongregation der Schulschwestern; Geflügelzucht, Betonwerk, Molkerei.

Urkundlich 1116; im Mittelalter Bedeutung durch Eisenwaren- und Salzhandel ("Salzstraße"). Spätgotische Pfarrkirche heiliger Martin, Rokoko-Orgel (1753).

Literatur#

  • G. Ebner, Beiträge zur Geschichte des Marktes Aschbach, Dissertation, Wien 1973