unbekannter Gast

Aspelmayr, Franz (auch Asplmayr, Appelmeyer)#

* um 1728, Linz

† 29. 7. 1786, Wien


Komponist


Als Hofmusiker und Ballettkomponist der italienischen Oper in Wien, pflegte er als einer der ersten den galanten Stil der Orchester- und Kammermusik.

1772 vertonte er Rousseaus "Pygmalion" neu und schuf eine Anzahl beliebter Singspiele u. a. "Die Kinder der Natur" (1780) und "Der Sturm" (1782).

In Paris erschienen von ihm schon 1765 mehrere kammermusikalische Werke in Druck.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.