unbekannter Gast

Austriazismus#

Meist im Plural verwendet (gelegentlich fälschlich abwertend), für Besonderheiten der österreichischen Umgangssprache, die auch vielen österreichischen Dichtern (unter anderem F. Grillparzer, H. von Hofmannsthal, A. Wildgans, J. Weinheber, H. von Doderer) eigen, aber der allgemeinen deutschen Standardsprache fremd sind und deren Verwendung in Österreich auch in der Hoch- und Schriftsprache richtig ist. Sprache des Österreichers.