unbekannter Gast

Böckstein#

Salzburg, Kurort an der Vereinigung von Naßfelder Ache und Anlauftal, südlich von Bad Gastein, Katastralgemeinde der Gemeinde Bad Gastein.

Stollenkurhaus, Verladestation für den Tauerntunnel Böckstein-Mallnitz (Kärnten), Speicherkraftwerke Böckstein (errichtet 1981, 106.840 MWh) und Naßfeld-Böckstein (errichtet 1982, 12.940 MWh). War Zentrum des Goldbergbaus in den Tauern, 1342 1. Gasteiner Bergordnung, mit Unterbrechungen Abbau bis 1944. Heilstollen Böckstein (2600 m langer ehemaliger Goldbergwerksstollen, seit 1952 Therapiestation, 37-42° C, Heilgas Radon zur Therapie rheumatischer Beschwerden und entzündlicher Gewebserkrankungen).

Frühklassizistische Pfarrkirche (1764-67), Jagdschlössl Czernin (1902), historische Bergwerkssiedlung (ursprünglich barock, Umbau 19./20. Jahrhundert).


--> Montanmuseum Altböckstein (Museen)
--> Historische Bilder zu Böckstein (IMAGNO)