unbekannter Gast

Bühler, Charlotte#

* 20. 12. 1893, Berlin (Deutschland)

† 3. 2. 1974, Stuttgart (Deutschland)

Psychologin

Charlotte Bühler
Charlotte Bühler mit Gatten - Foto: ONB

1927-38 Universitätsprofessorin in Wien; 1939 Emigration in die USA; 1945 Professorin für Psychiatrie in Los Angeles. Leitete gemeinsam mit ihrem Mann Karl Bühler einen Forschungskreis zur Kinder- und Jugendpsychologie (Wiener Schule); in den USA entwickelte sie mit Viktor Frankl und C. Rogers die humanistische Psychologie, die sich besonders mit der Biographie und den Zielvorstellungen des Individuums befasst.

Werke (Auswahl)#

  • Kindheit und Jugend, 1928
  • Der menschliche Lebenslauf als psychologisches Problem, 1933
  • Psychologische Forschungen über den Lebenslauf, 1937 (Hg.)
  • Psychologie im Leben unserer Zeit, 1962
  • Einführung in die Humanistische Psychologie, 1972 (mit W. Allen)