unbekannter Gast

Bachlechner, Josef#

* 28. 10. 1871, Bruneck (Südtirol) † 17. 10. 1923, Hall (Tirol)


Holzschnitzer


Ab 1908 arbeitete er in seiner Werkstätte in Hall. Für den Eucharistischen Kongress in Wien (1912) schuf er eine vielbeachtete Christusstatue, außerdem Statuen, Kreuzwegstationen, Altäre und Krippen, vorwiegend für Tiroler und Salzburger Kirchen.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.