unbekannter Gast

Barmherzige Brüder#

Mehrere katholische Krankenpflegeorden. Bedeutendster Männerorden für die Krankenpflege ist der vom heiligen Johannes von Gott 1537 zu Granada gegründete Verein von Weltleuten zur männlichen Krankenpflege (Ordo S. Joannis de Deo = OSJdD); 1572 zu einem Orden mit Augustinus-Regel umgebildet, seit 1624 Bettelorden. Die Barmherzigen Brüder, zum größten Teil Laienbrüder, legen außer den 3 gewöhnlichen Gelübden als 4. das Gelübde der Hospitalität ab. Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt, Graz (2), Linz, Salzburg, St. Veit an der Glan, Wien, Kneippkuranstalt in Schärding, Sonderanstalt in Kainbach bei Graz und mehrere Pflegeheime. Das Provinzialat befindet sich in Wien.

Weiterführendes#