unbekannter Gast

Bauchinger, Matthäus#

* 3. 9. 1851, Frankenburg (Oberösterreich)

† 9. 4. 1934, Pöchlarn (Niederösterreich)

Geistlicher und Politiker (Christlichsoziale Partei)


Pfarrer in Pöchlarn, Prälat; 1907-18 Abgeordneter zum Reichsrat, machte sich um die Organisierung der niederösterreichischen Landwirtschaft verdient; gründete 1898 die Landwirtschaftliche Genossenschafts-Zentralkasse (heute Raiffeisen Landesbank Niederösterreich-Wien), 1927 die Girozentrale der österreichischen Genossenschaften (heute Raiffeisen Zentralbank Österreich AG). 1920-31 Generalanwalt des Österreichischen Raiffeisenverbands.

Literatur#

  • E. Rabl, M. Bauchinger, Dissertation, Wien 1974
  • Österreichisches Biographisches Lexikon