unbekannter Gast

Bausparen#

Kombinierte Spar- und Finanzierungsform zur Vermögensbildung und Schaffung von Wohnraum in Österreich. Bis 1999 wurden rund 1,030.000 Wohneinheiten durch die Bausparkassen finanziert. Das Bausparen basiert auf einem geschlossenen Spar- und Finanzierungskreislauf, bei dem die Sparer mit ihren Einzahlungen die finanzielle Basis für die Vergabe von Bauspardarlehen schaffen. Wegen des volkswirtschaftlichen Nutzens leistet der Staat einen Beitrag in Form von öffentlicher Bausparförderung.


Folgende Bausparkassen sind in Österreich tätig: