unbekannter Gast

Beda-Löhner, Fritz #

(auch Löhner-Beda, eigentlich Löhner)


* 24. 6. 1883, Wildenschwert (Ustí nad Orličí, Tschechische Republik)

† 4. 12. 1942, KZ Auschwitz (Polen)


Schriftsteller und Mitarbeiter von Zeitschriften und Zeitungen


Fritz Beda-Löhner
Fritz Beda-Löhner. Foto, um 1925.
© Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU

Während seine dramatischen Werke eher unbedeutend blieben, war er als Verfasser von Libretti zu den Operetten Franz Lehárs und Paul Abrahams sowie als Schlagertexter in den 20er Jahren in Österreich äußerst erfolgreich.

Werke (Auswahl)#

  • Gedichte, Chansons

Libretti:

  • Friederike, 1928
  • Das Land des Lächelns, 1929
  • Schön ist die Welt, 1930
  • Viktoria und ihr Husar, 1930
  • Blume von Hawaii, 1931
  • Ball im Savoy, 1933
  • Giuditta, 1933
  • Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren, 1934

Literatur#

  • G. Schwarberg, Dein ist mein ganzes Herz. Die Geschichte von F. Löhner-Beda, 2000

Weiterführendes#