unbekannter Gast

Beer, Adolf#

* 27. 2. 1831, Proßnitz (Prostějov, Tschechische Republik)

† 7. 5. 1902, Wien

Historiker, liberaler Politiker


Adolf Beer
Adolf Beer. Stich.
© Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU

1868 Professor an der Technischen Hochschule in Wien. 1868 leitete Beer im Unterrichtsrat die Ausrichtung der Realschule zu einer allgemein bildenden Schule ein und war als Ministerialbeamter an der Ausarbeitung des Entwurfs zum Reichsvolksschulgesetz wesentlich beteiligt. 1873-97 Abgeordneter zum Reichsrat. Als Historiker widmete er sich besonders der Zeit Maria Theresias und Josephs II.

Werke (Auswahl)#

  • Allgemeine Geschichte des Welthandels, Band I- III/2, 1860-84
  • Die Fortschritte des Unterrichtswesens in den Culturstaaten Europas, 1867/68 (gemeinsam mit F. Hochegger)

Literatur#

  • F. Stransky, A. Beer als Politiker und Historiker, Dissertation, Wien 1948
  • Österreichisches Biographisches Lexikon