unbekannter Gast

Belagerungsmünzen#

Notmünzen, die während eines Belagerungszustands eines Orts oder einer Stadt das fehlende normale Münzgeld ersetzten. Zumeist waren die Belagerungsmünzen aus minderwertigeren Metalllegierungen. Hingegen waren die "Notklippen" ("Klippen" = eckige Münzen), die zur Zeit der Türkenbelagerung Wiens von 1529 geprägt worden waren, aus Gold und Silber.