unbekannter Gast

Berczeller, Richard#

* 4. 2. 1902, Ödenburg (Sopron, Ungarn)

† 3. 1. 1994, New York (USA)

Arzt und Schriftsteller


1920-26 Medizinstudium in Wien; nach 1934 wegen Zugehörigkeit zum illegalen Republikanischen Schutzbund mehrmals verhaftet; 1938-41 auf der Flucht vor NS-Verfolgung; 1941 Ausreise in die USA; seine literarischen Arbeiten wurden hauptsächlich im "New Yorker" veröffentlicht.

Werke (Auswahl)#

  • Die sieben Leben des Doktor B. (deutsch 1965)
  • Mit Österreich verbunden. Burgenlandschicksale 1918-45, 1975 (gemeinsam mit N. Leser)
  • Verweht (deutsch 1983)

Literatur#

  • A. Wimmer, Die Heimat wurde ihnen fremd, die Fremde nicht zur Heimat, 1993
  • T. Horvath (Hg.), R. Berczeller, 1902-1994, 1996