unbekannter Gast

Bettelheim, Bruno#

* 25. 8. 1903, Wien

† 13. 3. 1990, Silver Spring (USA; Selbstmord)

Kinderpsychologe


Schüler Sigmund Freuds

Wurde 1938 in die KZ Dachau und Buchenwald deportiert, 1939 gelang ihm die Flucht in die USA, 1944-73 Professor für Kinder- und Jugendpsychologie an der Universität Chicago. Forderte Erziehung ohne Strafe und Gewalt, entwickelte Methoden zur Therapie autistisch gestörter Kinder.

Werke (Auswahl)#

  • Liebe allein genügt nicht, 1950
  • Kinder brauchen Märchen, 1976 (deutsch 1977)
  • Kinder brauchen Bücher, 1982
  • Leben für Kinder, 1987

Literatur#

  • J. Mehlhausen, Leben lernen. Gedenken an B. Bettelheim, 1991
  • O. Bernd, B. Bettelheims Milieutherapie, 1993
  • N. Sutton, B. Bettelheim, 1996
  • F.-J. Krumenacker, B. Bettelheim, 1998