unbekannter Gast

Bildhauersymposion, Internationales, Lindabrunn#

Niederösterreich, seit seiner Gründung 1966 durch Matthias Hietz jährlich veranstaltetes Symposium, das besonders durch das "Kommunikationszentrum" internationale Aufmerksamkeit erfuhr.

Das Symposion Lindabrunn wurde 1967 von Mathias Hietz gegründet und bis 1991 von ihm geleitet. Viele Objekte und Skulpturen aus Lindabrunner Konglomerat, die bei den Bildhauersymposien von 1967 bis 1996 entstanden, werden im Skulpturenpark des Symposions Lindabrunn ausgestellt.


--> Verein Symposion Lindabrunn

Literatur#

  • M. Hietz und H. Vogel, Gespräch im Steinbruch, 1976
  • M. Hietz, Das Tor der Erkenntnis, 1988