unbekannter Gast

Biodiesel#

Rapsmethylester, aus Raps gewonnener Treibstoff für Dieselfahrzeuge. Wurde in Österreich erstmals 1990 in Gablitz (Niederösterreich) verkauft. Im Unterschied zu herkömmlichem Diesel kann Biodiesel bestimmte Kunststoffteile angreifen; teilweise ist auch ein häufigerer Ölwechsel erforderlich.


Videos zum Thema#




Logo ORF


Eco-Biodiesel


Eco - Bio Diesel (17.11.2005)


(mit freundlicher Genehmigung des ORF und EuScreen)



Logo ORF


Eco-Biodiesel



Eco-Bio-Sprit: Top oder Flop (10.4.2008)


(mit freundlicher Genehmigung des ORF und EuScreen)



Logo ORF


ZIB Biosprit



ZIB: Biosprit (18.4.2008)


(mit freundlicher Genehmigung des ORF und EuScreen)


Würde uns aber von den Ölscheichs weitgehend unabhängig machen und wäre eine Einnahmequelle für die Landwirtschaft. Die technischen Probleme wären durchaus beherrschbar. Die Umwelt würde ebenfalls weniger belastet. Wird übrigens seit etwa zwei Jahren durch die Agrana-AG in Pischelsdorf bei Tulln erzeugt (280.000t/Jahr) und entsprechend dem EU-Konzept dem normalen Diesel beigemischt. Hervorragende Einnahmequelle für die Tullnerfelder Bauern. Leider ist reiner Biodiesel nicht mehr an Tankstellen erhältlich. Würde sich besonders für LKW und Busse in urbanen Schadstoff- Hochbelastungsgebieten eignen.

--Glaubauf Karl, Donnerstag, 30. September 2010, 09:45