unbekannter Gast

Blaas, Carl von#

* 28. 4. 1815, Nauders (Tirol)

† 19. 3. 1894, Wien

Historienmaler, Nazarener


Carl von Blaas
Carl von Blaas. Foto, 1890.
© Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU

Vater von Eugen Blaas (1843-1931) und Julius von Blaas (1845-1922), die ebenfalls bekannte Maler waren. Studierte in Venedig und bei F. Overbeck in Rom; Vorliebe für religiöse Themen, 1851 Rückkehr nach Wien, Akademieprofessor in Wien und Venedig; zahlreiche öffentliche Aufträge.

Werke (Auswahl)#

  • 45 Bilder mit Szenen aus der Geschichte Österreichs für die Ruhmeshalle im k. k. Waffenmuseum (Heeresgeschichtliches Museum)
  • Fresken in der Altlerchenfelder Kirche in Wien 7 und der Kirche in Fót (Ungarn)

Literatur#

  • A. Wolf (Hg.), Selbstbiographie, 1876
  • Aus Österreichs Vergangenheit. Entwürfe von C. von Blaas, Ausstellungskatalog, Halbturn 1991
  • C. Ham (Redaktion), "Welch´ elendes Zeug ...". C. von Blaas - Skizzen zu einem Meisterwerk, Ausstellungskatalog, Heeresgeschichtliches Museum, Wien 1998