unbekannter Gast

Bombardier-Rotax GmbH & Co. KG#

1920 in Dresden gegründete Motorenfabrik (2- und 4-Takt-Motoren) mit Standort Gunskirchen (Oberösterreich, Lohner-Werke), seit 1970 Tochtergesellschaft des kanadischen Konzerns Bombardier Inc. Schwerpunkt ist die Motorenerzeugung für Motorschlitten, Boote, Geländefahrzeuge, Motorräder und Leichtflugzeuge.

Umsatz 2002/2003 317 Millionen Euro, rund 1.250 Beschäftigte; Exportanteil: 98%.

2006 Produktion des 6.000.000sten Rotax Motors.

Weiterführendes#