unbekannter Gast

Boroëvić von Bojna, Svetozar#

* 13. 12. 1856, Umetić (Kroatien)

† 23. 5. 1920, Klagenfurt (Kärnten)

Feldmarschall im 1. Weltkrieg


Svetozar Boroevic von Bojna
Svetozar Boroevic von Bojna. Foto, um 1910.
© Christian Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU

Nach der Befreiung von Przemýsl Armee- und Heeresgruppenkommandant der Italienfront; leitete erfolgreich 12 Isonzoschlachten; wollte im November 1918 Wien besetzen, um die monarchische Staatsform zu erhalten.

Literatur#

  • E. Hoffmann, Feldmarschall Boroëvi von Bojna. Österreich-Ungarns Kriegsfront an den Flüssen Isonzo und Piave, Dissertation, Wien 1985; E. Bauer, Der Löwe vom Isonzo, Boroëvi von Bojna, 1985.