unbekannter Gast

Borromäerinnen#

1652 gegründete Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Karl Borromäus, seit 1837 in Österreich in der Kinder- und Jugenderziehung, Kranken- und Altenpflege tätig. Niederlassungen in Wien, Linz, Grieskirchen, Stadl-Paura, Gmunden und Bad Ischl, Missionskrankenhaus in Mexiko; 2004 zirka 100 Schwestern (1994: 200 Schwestern).