unbekannter Gast

Boulevardpresse#

Zeitungen mit sensationsheischend aufgemachten Berichten oft negativer Ereignisse.

In der Zwischenkriegszeit in Wien vorwiegend Mittags- oder Abendausgaben, vor allem durch den ungarischen Journalisten Imre Békessy getragen.

Von 1945 bis 1955 zählten Blätter der Besatzungsmächte zur Boulevardpresse, nach 1955 von "Neuem Kurier", "Bildtelegraf", "Express", "(Neue) Kronen Zeitung", "Täglich Alles", "Österreich" und auch "Heute "fortgesetzt.