unbekannter Gast

Braun, Joseph#

* 5. 5. 1840, Budapest

† 25. 9. 1902, Wien


Journalist und Schriftsteller


Er studierte Medizin in Wien und wurde 1860 Journalist. Er arbeitete für verschiedene Zeitschriften und wurde Chefredakteur der "Morgenpost", 1869 verantwortlicher Redakteur der "Tagespresse". 1871 gründete er "Die Bombe", verkaufte sie 1881 und gründete die "Wiener Karikaturen". Neben Romanen und Lustspielen schrieb er mehrere Libretti, so etwa 1862 "Flotte Bursche" für Franz von Suppé, 1864 "Die keusche Diana" für Karl Millöcker sowie 1871 "Indigo" und 1873 "Carneval in Rom" für Johann Strauß

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.