unbekannter Gast

Bregenzer Grafen#

Schwäbische Adelsfamilie, die zirka 920-1150 von Bregenz aus Teile von Vorarlberg beherrschte und deren Vertreter meist den Namen Ulrich (Udalrichinger) trugen. Ulrich X. gründete um 1090 das Kloster Andelsbuch-Mehrerau. Nachfolger wurde Pfalzgraf Hugo von Tübingen (. 1182), dessen Sohn Hugo sich nach Montfort nannte.

Literatur#

  • B. Bilgeri, Geschichte Vorarlbergs, Band 1, 1971