unbekannter Gast

Breitenau am Hochlantsch#

Wappen von Hochlantsch
Wappen von Hochlantsch

Bundesland: Steiermark Breitenau am Hochlantsch, Steiermark
Bezirk: Bruck-Mürzzuschlag
Einwohner: 1.761 (Stand 2014)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 607 m
Fläche: 62,43 km²
Postleitzahl: 8614
Website: www.breitenau-hochlantsch.at


Markt, im Tal des Breitenauer Baches, der zwischen Pernegg und Mixnitz in die Mur mündet.

Wirtschaftlich dominiert durch die Veitsch-Radex GmbH (Magnesitbergbau).

Gotisch-barocke Pfarrkirche St. Jakob (Hochaltar 1769). In Sankt Erhard früh- bzw. hochgotische Wallfahrtskirche (13.–14. Jh.) mit gotischen Glasmalereien. Südlich von B. a. L. liegen Sommeralm und Teichalm (Skigebiet, Ferienregion).


--> Wallfahrtskirche und Quelle (Bibliothek)

Literatur#

  • G. Christian, Die Breitenau, 1989