unbekannter Gast

Brunsvick, Therese Gräfin - AEIOU

Brunsvick, Therese Gräfin#

* 27. 7. 1775, Pressburg (Bratislava, Slowakische Republik)

† 23. 9. 1861, Pest (Budapest, Ungarn)

Gräfin


Therese Gräfin Brunsvick
Therese Gräfin Brunsvick. Ölgemälde von J. B. Lampi d. Ä.
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU
 

Schwester des Grafen Brunsvick, Widmungsträgerin von L. van Beethovens Klaviersonate Opus 57 (Appassionata). Wird von manchen Forschern für die "unsterbliche Geliebte" Ludwig van Beethovens gehalten.