unbekannter Gast

Brusenbauch, Arthur#

* 24. 11. 1881, Preßburg (Bratislava)

† 18. 1. 1957, Abtsdorf am Attersee (Oberösterreich)


Maler


Er war zuerst Theatermaler in Siebenbürgen, 1910-15 und 1918-20 Studium an der Wiener Akademie der bildenden Künste, 1920-39 Mitglied der Wiener Secession, seit 1938 Mitglied des Wiener Künstlerhauses.

Brusenbauch schuf Landschaftsbilder, zahlreiche Fresken und Glasfenster in Kirchen und in öffentlichen Bauten in Wien und Niederösterreich.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.