unbekannter Gast

Bundesregierung Figl (I)#

Vom 20. 12. 1945 bis 11. 10. 1949; mit der Fortführung der Geschäfte betraut bis 8. 11. 1949


Staatsamt Amtsinhaber
Bundeskanzleramt:Bundeskanzler: Leopold Figl
Vizekanzler: Adolf Schärf
Bundesminister (für die Auswärtigen Angelegenheiten): Karl Gruber
Bundesminister (im Bundeskanzleramt): Alois Weinberger (bis 11. 1. 1947)
Bundesminister (im Bundeskanzleramt): Erwin Altenburger (ab 11. 1. 1947)
Bundesministerium für Inneres:Bundesminister: Oskar Helmer
Staatssekretär: Ferdinand Graf
Bundesministerium für Justiz:Bundesminister: Josef Gerö
Bundesministerium für Unterricht:Bundesminister: Felix Hurdes
Bundesministerium für soziale Verwaltung:Bundesminister: Karl Maisel
Bundesministerium für Finanzen:Bundesminister: Georg Zimmermann
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft:Bundesminister: Josef Kraus
Bundesministerium für Handel und Wiederaufbau:Bundesminister: Eugen Fleischacker (bis 31. 5. 1946)
Bundesminister: Eduard Heinl (ab 31. 5. 1946 bis 18. 2. 1948)
Bundesminister: Ernst Kolb (ab 18. 2. 1948)
Bundesministerium für Volksernährung:Bundesminister: Hans Frenzel (bis 11. 1. 1947)
Bundesminister: Otto Sagmeister (ab 11. 1. 1947)
Bundesministerium für Vermögenssicherung und Wirtschaftsplanung:Bundesminister: Peter Krauland
Staatssekretär: Karl Waldbrunner (bis 28. 3. 1946)
Staatssekretär: Franz Rauscher (ab 28. 3. 1946 bis 11. 1. 1947)
Staatssekretär: Karl Mantler (ab 11. 1. 1947)
Bundesministerium für Verkehr:Bundesminister: Vinzenz Übeleis
Bundesministerium für Elektrifizierung und Energiewirtschaft:Bundesminister: Karl Altmann (bis 20. 11. 1947)
mit der Leitung betraut: Eduard Heinl, Bundesminister (ab 20. 11. 1947 bis 24. 11. 1947)
Bundesminister: Alfred Migsch (ab 24. 11. 1947)