unbekannter Gast

Carlone, Carlo Antonio#

* um 1635, Scaria (Schweiz)

† 3. 5. 1708, Passau (Deutschland)

Baumeister


Carlo Antonio Carlone, Fischbehälter im Stift Kremsmünster, OÖ., © Copyright Österreich Werbung, Trumler.
Carlo Antonio Carlone, Fischbehälter im Stift Kremsmünster, OÖ.
© Copyright Österreich Werbung, Trumler.

War der bevorzugte Baumeister der oberösterreichischen Stifte im 17. Jahrhundert. Er schuf die Stifte St. Florian (1668-1708) und Schlierbach (1680-83), die Wallfahrtskirchen Heiligenkreuz bei Kremsmünster (1687-90) und Christkindl (1706), die Ägidiuskirche in Vöcklabruck (1688), die Pfarrkirche Rohrbach (1696-1700), das Sommerrefektorium des Stifts Reichersberg (1691-95)

Umbauten der Kirchen Baumgartenberg (um 1697), Freistadt (um 1690), des Stifts Kremsmünster (ab 1669) und des ehemaligen Stifts Garsten (1677-87).