unbekannter Gast

Danninger, Jochen#

* 19. 5. 1975, Ried im Innkreis


Jurist, Bankmanager
ehem. Politiker (ÖVP)


Jochen Danninger
Jochen Danninger
© ÖVP
Jochen Danninger wurde am 19. Mai 1975 in Ried im Innkreis geboren.

Er absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, das er 2000 mit der Sponsion abschloss, anschließend eine Ausbildung zum Akademischen Europarechtsexperten an der Donau-Universität Krems und von 2001 bis 2002 ein Traineeprogramm bei Paul Rübig im EU-Parlament in Brüssel.

Nach seinem Eintritt in die ÖVP hatte Jochen Danninger etliche Funktionen inne: so war er von 2003 bis 2006 Büroleiter des Nationalratspräsidenten Andreas Khol und von 2006 bis 2009 Büroleiter bei Michael Spindelegger (damals zweiter Nationalpräsident). Von 2009 bis 2013 war er als Kabinettchef des Außenministeriums sowie ab 2011 - nach der Ernennung Michael Spindeleggers zum Vizekanzler – als Kabinettchef des Vizekanzlers tätig.

Im Dezember 2013 wurde Jochen Danninger zum Staatssekretär im Finanzministerium ernannt; im August 2014 schied er im Zuge der Regierungsumbildung nach dem Rücktritt von Finanzminister Michael Spindelegger aus dieser Funktion aus.

Jochen Danninger wechselte im Jänner 2015 von der Politik ins Bankgeschäft - er betreut bei der Hypo NÖ den Bereich "Nachhaltigkeit/Corporate Social Responsibility (CSR)".

Mag. Jochen Daninnger ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl