unbekannter Gast

David, Thomas Christian#

* 22. 12. 1925, Wels (Oberösterreich)

† 18. 10. 2005, Wien

Komponist und Interpret (Flöte, Cembalo)


Sohn von Johann Nepomuk David

Ausbildung in Leipzig, Salzburg und Tübingen, 1958-87 Lehrer an der Wiener Musikhochschule (1967-73 in Teheran), gründete das "Süddeutsche Kammerorchester" und den "Süddeutschen Madrigal-Chor".

1986-88 Präsident des Österreichischen Komponistenbunds.

Werke (Auswahl)#

  • mehrere Konzerte, 5 Streichquartette, Madrigale und Motetten, 1 Oratorium, 2 Opern

Literatur#

  • Musikalische Dokumentation T. C. David, Ausstellungskatalog, Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien 1984