unbekannter Gast

Dianabad#

1808 durch K. von Moreau errichtet, Schwimmhalle 1841-43, Erweiterung durch O. Wagner 1878. Während des Winters diente es als Ball- und Konzertsaal (Uraufführung des Walzers "An der schönen blauen Donau" in einer Vokalfassung am 15. 2. 1867). Das 1913-17 nach Plänen von P. P. Brang neu errichtete Bad wurde 1945 schwer beschädigt und 1963-67 abgerissen. Der 1969-74 nach Plänen von F. Grünberger und G. Lippert errichtete 3. Neubau des Dianabads fiel in den 90er Jahren einem Großbrand zum Opfer; nach dem Abbruch wurde 1998 mit dem Bau eines modernen Erlebnisbads und eines Raiffeisen-Bürohochhauses begonnen, der 2000 abgeschlossen wurde.


--> Wien, "Dianabad", 20er Jahre (Video Album)
--> Historische Bilder zu Dianabad (IMAGNO)