unbekannter Gast

Dietmayr, Berthold #

eigentlich Karl Josef Dietmayr


* 15. 3. 1670, Scheibbs (Niederösterreich)

† 25. 1. 1739, Wien

Benediktiner


Ab 1700 Abt von Melk, 1706 Rektor der Wiener Universität, Verordneter des Prälatenstandes von Niederösterreich, Ratgeber der Kaiser Leopold I., Joseph I. und Karl VI. Dietmayr ließ ab 1702 das barocke Stift Melk durch Jakob Prandtauer, später durch Josef Munggenast (teils gegen den Widerstand des Konvents) erbauen und wandelte 1707 das vierklassige Gymnasium in ein sechsklassiges um.

Literatur#

  • F. Holly, Abt B. Dietmayr von Melk, Dissertation, Wien 1949
  • J. Prandtauer und sein Kunstkreis, Ausstellungskatalog, Stift Melk, 1960