unbekannter Gast

Dietrich, Oskar#

* 5. 10. 1853, Wien

† 28. 7. 1940, Oberwölz (Steiermark)


Gold- und Silberschmied


Von seinem Vater ausgebildet, vervollkommnete er sein Wissen durch einen Aufenthalt in Rom und erhielt 1881 die Gewerbeberechtigung als Goldschmied. Ende der achtziger Jahre war er Alleininhaber der väterlichen Firma.

Seine Schmuckstücke auch die der Jugendstilperiode, waren sehr geschätzt und wurden bei berühmten Ausstellungen (etwa der Pariser Weltausstellung 1900, der Wiener Jagdausstellung 1910 und der Kunstgewerbeausstellung in Paris 1925) viel beachtet. 1931 wurde seine Werkstätte aufgelöst.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.