unbekannter Gast

Domanig, Karl#

* 3. 4. 1851, Sterzing (Südtirol)

† 9. 12. 1913, St. Michael bei Bozen (Südtirol)

Numismatiker, Direktor des k. k. Münz- und Antikenkabinetts


Als Tiroler Heimatdichter gehörte er dem "Gral"-Kreis um Richard Kralik an, schrieb Heimatromane und Tiroler Volksstücke.

Ausgabe#

  • Gesammelte Werke, 5 Bände, 1914

Literatur#

  • A. Dörrer, K. Domanig, 1914
  • Österreichisches Biographisches Lexikon